1 von 4

Ein Familienbetrieb

Direkt an der Schlossmauer mitten im alten Ortskern des malerisch gelegenen Weinorts Wallhausen liegt unser kleines Familienweingut.
Unter „Weingut Datz“ und „CL-Weine“ bauen wir schonend und naturnah Weine und Sekte von höchster Qualität aus. Insbesondere mit dem Anbau neuer Rebsorten wie Cabernet blanc, Muscaris oder Cabernet Cortis versuchen wir dies auch in Zukunft tun zu können.
Nachfolgend ermöglichen wir Ihnen einen kurzen Einblick in unseren Weinbaubetrieb.
Am besten besuchen Sie uns aber persönlich zu einer gemütlichen Weinprobe in unserer urigen Probierstube.

Denn, ein Schluck sagt mehr als 1000 Worte!

Beste Weine - von der Nahe

Jahr für Jahr wird für die Qualität des Weins der Grundstein bereits im Weinberg gelegt. Begonnen mit Weinbergsarbeiten im Frühjahr, gefolgt von Blüte und Traubenreife, mündet alles in der herbstlichen Lese.

Stets versuchen wir der Natur bestmögliche Traubenqualität abzuringen. Gesundes und vollreifes Lesegut sind für uns die Grundlage
reintöniger, fruchtbetonter Weiß- und Roséweine, sowie gehaltvoller, komplexer Rotweine.

Hierbei setzten wir in den letzten Jahren verstärkt auf zukunftsträchtige, neue Rebsorten wie Cabernet blanc, Muscaris, Souvignier gris und Cabernet Cortis. Auf bereits 10% unserer Rebfläche versuchen wir so Klimawandel und höchste Qualitätsansprüche zu vereinen und Weinliebhabern immer neue Geschmackserlebnisse zu ermöglichen.

Im Keller bilden moderne Technik, schonende Verarbeitung, absolute
Hygiene und vor allem Zeit die entscheidende Rolle.

Von der Jungfeldpflege, über den Rebschnitt, bis hin zur Abfüllung mit anschließender Etikettierung, erledigen wir in unserem Familienweingut alle Arbeiten selbst.

So entstehen individuelle, eigenständige und sortentypische Weine für jeden Trinkanlass – Jahr für Jahr.